Management

Kai-Roger Grüneke, geboren 1963, ist ausgebildeter Industriekaufmann. Nach seinem Abschluss als Diplom-Ökonom in Wuppertal und dem M.B.A. an der BBS, UK, arbeitete er 15 Jahre in Managementfunktionen von Holdings und operativen Töchtern deutscher Großkonzerne, Mittelstandunternehmen sowie in der Unternehmensberatung.

Zu seinen beruflichen Stationen zählen kaufmännisch-strategische Führungspositionen in den Geschäftsfeldern Medien, Finanzdienstleistung sowie Groß- und Einzelhandel. Bei der Celesio AG war er mit internationalem Konzerncontrolling und Unternehmenskäufen weltweit im Pharmabereich betraut. Anschließend wurde er zum Finanzvorstand der Albis Leasing AG berufen.

Bei der Bertelsmann AG erwarb er sein Know-how für das Film-, Lizenz- und TV- Geschäft. In der Holding unterstand er dem Bereichsvorstand für sämtliche Entertainment-Aktivitäten und war unter anderem kaufmännischer Leiter der Trebitsch Filmproduktion. Seit 2006 ist Kai-Roger Grüneke Geschäftsführer der EVA.

 

1990 – 1991   Management Consultant
GMO Management Beratung GmbH (Düsseldorf)

1991 – 1993   SBU Controller Entertainment
Bertelsmann AG (Gütersloh HQ)

1993 – 1995   Leiter Finanzen & Business Affairs
Trebitsch Filmproduktion/Bertelsmann (Hamburg)

1995 – 1999   Direktor für Unternehmensentwicklung, Konzerncontrolling und Konzernkommunikation
Celesio AG (Stuttgart HQ)

1999  – 2001   Finanzvorstand
ALBIS Leasing AG (Hamburg)

seit 2002   Geschäftsführer (Sanierung)
Vif Filmproduktion (Potsdam)
MBP Film (München)

2006 – 2009   Geschäftsführer
EVA Finance GmbH
EvaApollo Media GmbH
atlas international Film GmbH
DUO Entertainment Vertriebs GmbH

seit 2006   Geschäftsführer
Entertainment Value Associates GmbH
EVA Film GmbH